Freitag, 4. Oktober 2013

Nagellack - p2 color victim nail polish

Hallo Ihr Lieben,

langsam wird es bei uns auch kälter und der Herbst wird immer deutlicher, aber es freut mich, denn ich liebe den Herbst und Winter. ♥

Passend zum Herbst habe ich mir auch die Nägel lackiert, wie ich finde, mit einer gut zum Herbst passenden Farbe, einem dunkleren Beerenton, der aber auch etwas bräunliches hat.

Es ist die Farbe 700 rich & royal von p2




Wie findet ihr die Farbe? :)

Liebe Grüße.
#TrendsFashionMakeupMore

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Schminkpinsel waschen

Hallo Ihr Lieben,

ich habe am Wochenende mal wieder meine Pinsel gewaschen, weil sie doch noch ziemlich voll mit Lidschatten und Makeup.

Ich wollte euch heute mal zeigen, wie ich sie wasche. Ich nehme dafür immer ein mildes Shampoo, meistens Babyshampoo, da das die Pinsel nicht so angreift und sie danach immer noch schön weich sind.

1. Zuerst suche ich mir die dreckigen Pinsel raus


Außerdem stelle ich mir das Shampoo bereit. Ich habe mir vor einiger Zeit dieses Babyshampoo geholt. Da ich jetzt auch nicht hunderte von Pinseln habe, habe ich mir nur eine Reisegröße geholt. Ihr könnte natürlich auch ein anderes nehmen, ist ja nur ein Beispiel.







2. Dann lasse ich ein bisschen Wasser in eine Schale oder in ein Waschbecken und gebe ein bisschen Shampoo dazu.

Sehr viel Wasser braucht ihr eigentlich nicht, es kommt natürlich auch immer darauf an, wieviele Pinsel ihr waschen wollt. Davon, wieviel Wasser ihr habt, hängt natürlich auch die Shampoomenge ab.


3. Nun wasche ich jeden Pinsel bis alle Makeup- und Lidschattenreste verschwunden sind.

Neben dem einfachen durchs Wasser ziehen (wie es auf dem Foto zu sehen ist) gehe ich auch nochmal mit den Fingern durch die Pinselhaare, sodass das Seifenwasser an alle Makeup- und Lidschattenreste gelangt.
Ich habe einen Concealer und flüssiges Makeup, welche zwar wasserlöslich sind, allerdings sind die Reste davon schwer aus dem Pinsel zu waschen, weshalb ich da immer meinen Augenmakeup- Entferner nutze und davon ein bisschen auf ein Wattepad gebe, mit dem ich dann nochmal den Pinsel behandle.



4. Jetzt spüle ich alle Pinsel nochmal mit Wasser ab, damit auch die letzten Shampooreste nicht im Pinsel bleiben.




5. Jetzt trockne ich sie ein bisschen ab und "forme" sie wie sie im normalen, trockenen Zustand sind.






6. Jetzt lasse ich sie auf einem Handtuch in Ruhe trocknen.


Bei Lidschattenpinseln oder allgemein gesagt Pinsel mit nicht so vielen Haaren trocknen natürlich schneller, als dickere Puderpinsel. Aber spätestens einen Tag danach sind eigentlich alle trocken.


Ich hoffe, dass es verständlich war! Wie wascht ihr eure Pinsel? Falls ihr sie anders wascht, würde ich mich über einen Kommentar freuen! :)
#TrendsFashionMakeupMore